VG-Wort Pixel

Flüsse der Genüsse: Elbe 2

Die kulinarische Reise am Ufer der Elbe geht weiter. Diese Woche erzählt die Sendung von Prager Cafés und böhmischen Bieren.
Die Elbpromende in Prag
Die Elbpromende in Prag
© mhelmich

Die kulinarische Reise folgt der Elbe entlang vom Schloss Melnik, das am Zusammenfluss von Moldau und Elbe steht, nach Prag. Direkt an der Brücke liegt "Kampapark", eines der renommierten Restaurants der Stadt. 19 Köche sorgen dort für das Wohl der Gäste. Eine der neuesten Kreationen von Chefkoch Milan Sedlák ist Heilbutt in Orangensauce auf grünem Spargel, Karotten und Pfifferlingen. Hinter Prag und Roudnice beginnt an der Elbe der Hopfenanbau, dessen Qualität unverzichtbare Grundlage für das tschechische Nationalgetränk ist. Die Elbe passiert Litomerice, nimmt die Eger in ihre Gewässer auf und fließt durch das Böhmische Mittelgebirge, die "Böhmische Schweiz".

"Flüsse der Genüsse: Elbe 2" am Sonntag, 30. Mai 2010, 14:00 auf 3sat.