VG-Wort Pixel

Erfrischungsgetränke auf dem Prüfstand


Björn Freitag geht in seiner Sendung „Der Vorkoster“ wieder beliebten Lebensmitteln und ihren Inhaltsstoffen auf den Grund. Am 20. September widmet er sich dem Thema Erfrischungsgetränke: Was steckt drin, welche Auswirkungen können bestimmte Inhaltsstoffe auf die Gesundheit haben und welche Alternativen bieten sich an?
Björn Freitag (rechts) besucht fritz-kola
Björn Freitag (rechts) besucht fritz-kola
© WDR/solisTV/Christopher Bartels

Björn Freitag möchte es wie immer ganz genau wissen: Gemeinsam mit Monika Vogelpohl von der Vebraucherzentrale NRW nimmt er Erfrischungsgetränke wie Apfelschorle, Limonade und Cola unter die Lupe: Welche Inhaltsstoffe stecken drin? Gemeinsam mit den Ruderinnen der Bonner Rheinperlen testet er, ob Sport- und Wellnessgetränke Sportler bei ihren Leistungen unterstützen.

Anschließend besucht Björn Freitag das Unternehmen fritz-kola und versucht, die geheime Rezeptur zu lüften. Er verrät außerdem sein Lieblings-Limonadenrezept zum Selbstmachen: Das Ergebnis ist fruchtig, erfrischend und enthält sehr wenig Zucker.

Die Sendung wird am 20. September von 21.00-21.45 Uhr im WDR ausgestrahlt. In den Folgen danach widmet sich Björn Freitag den Themen Frühstückszerealien, Schnitzel sowie Kuchen und Torten.