VG-Wort Pixel

Top 5: Reibekuchen


Ein Klassiker, vier Varianten - mit frischen Ideen können Sie aus Reibekuchen etwas ganz Besonderes machen. Probieren Sie unsere vier köstlichen Kreationen.

1. Reibekuchen klassisch

Top 5: Reibekuchen
© Ulrike Holsten

So geht's: 1 kg Kartoffeln schälen, fein reiben, mit 3 Eiern (Kl. M), 30 g feinen Haferflocken und 1 Tl Salz mischen. In einer beschichteten Pfanne je 4 - 5 gehäufte El nebeneinander in 1 El heißem Butterschmalz leicht flach drücken. Bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier im Backofen warm halten.

2. Reibekuchen mit Apfelkompott

So geht's: 600 g Äpfel schälen, entkernen, 2 cm groß würfeln. 100 g Zucker hellbraun karamellisieren, mit 100 ml Apfelsaft kochen, bis der Karamell gelöst ist. Mit Äpfeln, Schale von 1 Bio-Zitrone (im Stück), 4 El Zitronensaft zugedeckt 12 - 15 Minuten garen. Abgekühlt mit einer Mischung aus 2 El Zucker und 1⁄2 Tl Lebkuchengewürz zum Puffer geben.

Top 5: Reibekuchen
© Ulrike Holsten

3. Reibekuchen mit Blauschimmelkäse und Birnen

So geht's: 3 reife feste Birnen schälen, vierteln, entkernen. Viertel längs halbieren. Birnen mit 3 El Zucker und 100 ml Weißwein in einer Pfanne 5 - 7 Minuten zugedeckt bissfest dünsten, einmal wenden. Abgekühlt mit 60 g grob gehackten Walnüssen, 150 g Blauschimmelkäse und etwas Quittengelee auf die Reibekuchen geben.

Top 5: Reibekuchen
© Ulrike Holsten

4. Reibekuchen mit Bananen und Heidelbeersauce

So geht's: 200 g TK-Heidelbeeren (aufgetaut) mit 2 El Honig pürieren, erhitzen, mit 2 Tl angerührter Stärke binden. Abgekühlt mit Minzblättern (von 3 Stielen) pürieren. 4 Bananen in Scheiben mit 4 El Zitronensaft, 2 - 3 El flüssigem Honig und 2 Tl feiner Bio-Zitronenschale mischen und mit Sauce und Minze auf den Puffern anrichten.

Top 5: Reibekuchen
© Ulrike Holsten

5. Reibekuchen mit Seidentofu und Chilisauce

So geht's: 2 Mini-Gurken (à 200 g) bis zu den Kernen in breite Streifen schälen, leicht salzen, abtropfen lassen. 6 El süß-scharfe Chilisauce, 2 Tl Sojasauce, 2 El Limettensaft und 2 Tl feine Bio-Limettenschale verrühren. Reibekuchen mit 200 g Seidentofu, Chilisauce, Gurken, 40 g gehackten Erdnüssen und Korianderblättern anrichten.

Top 5: Reibekuchen
© Ulrike Holsten