Mini-Pralinen von Lindt


Mini Eis Pralinés von Lindt
© Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli GmbH © 2013

Nur für kurze Zeit gibt es von LINDT Mini Eis Pralinés in vier verschiedenen Sorten: Cocos, Tiramisu, Spaghetti-Eis und Eiscafé vereinen sich in einer hellblauen Verpackung schmecken kalt aus dem Kühlschrank besonders gut.

Von April bis Ende August 2017 können Sie von LINDT wieder sommerlich-leichten Schokoladengenuss erleben. In vier verführerischen Eissorten Cocos, Tiramisu, Spaghetti-Eis und Eiscafé sind die kleinen Pralinen mit knackiger Schokolade in den Regalen zu finden. Am besten genießt man sie gut gekühlt direkt aus dem Kühlschrank. Sie eignen sich prima zum Verschenken und zum Selbernaschen. Das besondere an diesen Pralinen ist ihre kleine Größe – so kann man sie gut im Ganzen essen ohne klebrige Schokoladenfinger zu bekommen.

Zwei Sorten sind umhüllt von weißer Schokolade: die eine mit einer exotischen Kokos-Füllung. Die zweite mit Erdbeerfüllung, angelehnt an ein Spaghetti-Eis. Die anderen beiden Sorten sind umhüllt von Vollmilchschokolade. Die Eiscafé-Füllung enthält knackige Stückchen und auch die Sorte Tiramisu schmeckt himmlisch gut. Man sollte jede Praline probieren – wie gut, dass schon in der kleinen Packung von jeder Sorte fünf zu finden sind.

Die LINDT-Pralinés sind in zwei unterschiedlichen Packungsgrößen erhältlich: 165 g für 8,99 Euro und 90 g für 4,99 Euro (UVP).

Noch mehr kühle Erfrischung