VG-Wort Pixel

Naturweinmesse in Köln: Wein Salon Natürel


Bereits zum vierten Mal präsentieren Winzer aus Ländern wie Deutschland, Frankreich und Italien ihre naturbelassenen Weine auf der Messe "Wein Salon Natürel" in Köln. Am 17. und 18. März können sich Weinliebhaber und Interessierte austauschen, informieren und den "vin naturel" genießen.
Wein Salon Natürel, Naturweine, Weinmesse Köln, Wein Salon Natürel Köln
Unbehandelete Weine entdecken auf der Messe "Wein Salon Natürel" in Köln
© Wein Salon Natürel

Vin naturel stößt weiter auf großes Interesse: Die naturbelassenen Weine werden biologisch oder biodynamisch angebaut und hergestellt – spontanvergoren, ungeklärt und fast immer ungeschwefelt.

Auf der ersten Naturweinmesse Wein Salon Natürel finden Winzer und ihre Weine nun schon zum vierten Mal eine Plattform. Interessierte können sich mit den Winzern austauschen und tolle Weine verkosten. Mit dabei sind etwa 50 Winzer aus Deutschland, Italien, Österreich, Spanien und Frankreich. Dazu gehören beispielsweise das Weingut Hubert Lay und 2 Naturkinder aus Deutschland, La Vrille et le papillon aus Frankreich oder Aldo Viola aus Italien.

Zu den Highlights gehört das traditionelle DinnerRepas des Vignerons,das gemeinsam mit den Winzern an einer langen Tafel eingenommen wird, vom Restaurant maiBeck gekocht und von den natürlichen Weinen begleitet wird. Die Plätze für das Abendessen sind limitiert.

Die Weinmesse Wein Salon Natürel lädt dazu ein, den Geschmack von Weinen aus natürlichen gewachsenen und vergorenen Trauben zu entdecken – ganz ohne Zusätze. Organisiert wird die Messe von Surk-ki Schrade, Inhaberin der Vincaillerie in Köln.

Wein Salon Natürel in Köln

Wann:
Samstag, 17. März 2018, 11–18 Uhr
Sonntag, 18. März 2018, 11–18 Uhr

Wo:
Stadtgarten, Venloer Straße 40, 50672 Köln

Weitere Informationen und Tickets finden Sie auf www.weinsalonnaturel.com