VG-Wort Pixel

Webserie von ARTE: "Fast and Good"


Morgen startet die neue Webserie "Fast and Good" von ARTE. In den kurzen Videos geht es um die Street-Food-Trends der letzten Jahre. Wie hat sich das Image von "Fast Food" gewandelt und wie beeinflusst hochwertiges Street-Food die Gastronomie?

Was gibt's Neues in der Street-Food-Szene?

ARTE Webserie "fast and good" Frau am Foodstand
Street Food: gutes Essen in lockerer Atmosphäre
© Blogotheque Productions

Die Webserie "Fast and Good" von ARTE beleuchtet in zehn Videos à 4 Minuten, was Street Food so besonders macht und welche Trends zu erkennen sind. Dabei geben Küchenchefs und –chefinnen und Food-Experten aus verschiedenen Ländern ihre Einschätzung zum Thema und berichten über ihre Erfahrungen und was ihnen am Herzen liegt.

Kurz und knackig informieren die Videos zum Thema Street Food – mit spannenden Geschichten, tollen Persönlichkeiten und appetitlichen Food-Bildern aus der ganzen Welt. Für einen Einblick können Sie eins der zehn Videos direkt bei uns sehen. Weitere Videos finden Sie unter www.arte.tv/de/videos