Intergalaktisch: fünf neue Frucht-Snacks


Der Weltraum. Unendliche Weiten. Und mittendrin die neuen Spaceships von Mellow – lecker gefüllt, mit einem hohen Rohkost-Anteil und in Bio-Qualität.
Die fünf Sorten im Überblick
Die fünf Sorten im Überblick
© Tofukind

Das Unternehmen Tofukind aus Jena bringt sein erstes Produkt Spaceship unter der Marke Mellow auf den Markt. Der Frucht-Snack überzeugt durch seine innovative, runde Form – die an Mini-Raumschiffe erinneren soll – und den leckeren Geschmack.

Alle Riegel enthalten Datteln und Hafer. Je nach Sorte variieren die anderen Zutaten von Cashewkernen über Kakaopulver bis hin zu Kokosflocken.

Noch ein Fruchtriegel?

Fruchtriegel gibt es inzwischen viele. Was ist bei diesem Snack anders? Die kleinen Spaceships haben es in sich: In den runden, kompakten Kissen ist eine saftige, köstliche Füllung versteckt. Weitere Besonderheiten: Die süßen Snacks gibt es mit einem hohen Rohkost-Anteil. Einige der Zutaten sind also nicht über 42 Grad erhitzt, sodass besonders viele Nährstoffe erhalten bleiben. Die Spaceships gibt es in Bio-Qualität, sie sind vegan, gluten- und Kristallzuckerfrei. Eben wie von einer anderen Welt.

Fünf Varianten gibt es: Apfel-Erdbeer, Kaffee-Kokos, Kakao-Blaubeere, Kakao-Himbeere und Kakao-Kokos. Erhältlich sind die Snacks online zum Preis von 1,29 Euro pro 26-g-Packung.