Beyond Meat: Saftig, aromatisch und vegan!


So saftig, ein intensives „Fleisch-Aroma“ und vegan: Genau das sind die Burger-Patties von Beyond Meat. Sie werden aus Erbsenproteinen und Rote Bete hergestellt und sind eine leckere Alternative zum klassischen Burger aus Rindfleisch – und für kurze Zeit bei Lidl erhältlich.

Fleisch-Alternative aus Erbsenprotein

Beyond Meat Burger
Sieht aus wie Fleisch, ist aber aus Erbsenprotein: Beyond Meat
© Lidl

Vegetarische Burger gibt es bereits viele: Ob mit gebratenem Gemüse, mit einem Pattie aus Bohnen oder Tofu an Stelle von Fleisch. Aber eine Fleisch-Alternative, die tatsächlich wie Fleisch schmeckt und auch so aussieht gab es bis heute nicht.

Der Burger-Pattie von Beyond Meat kommt da schon sehr nah dran. Der Beyond Meat-Burger wird unter anderem aus Erbsenproteinen hergestellt, die in ihrer Textur an Muskelfasern von Fleisch erinnern. Die Zutaten werden unter Dampf gekocht und in die typische Burger-Form gebracht. Rote Bete gibt die rote Farbe. Dabei wird komplett auf Soja verzichtet.
Wenn die Patties scharf von beiden Seiten angebraten oder gegrillt werden, entsteht der perfekte Frikadellen-Look und die Röstaromen sorgen für ein "Fast wie Fleisch"-Erlebnis. Kombiniert mit Salat, Gurke, Tomate, Käse und Ketchup wird aus dem Veggie-Pattie eine köstlich-vegetarische Burger-Abwandlung.

Ab dem 29. Mai 2019 sind die Beyond Meat-Burger bei Lidl erhältlich: Das Zweierpack (227g) kostet 4,99 Euro (nur so lange der Vorrat reicht).

Hier gibt es noch mehr Infos zu Beyond Meat.

Lecker vegetarisch