VG-Wort Pixel

Mio Mio: Limonade mit Koffeinkick

Mio Mio mischt mit neuen Sorten den Limonadenmarkt auf. Natürlich mit einer Extraportion Koffein, wie es für die Marke üblich ist.

Mio Mio hat zwei neue Limonadesorten auf den Markt gebracht. Bekannt sind sie vor allem durch ihre Mate-Getränke. Mit den Geschmacksrichtungen Orange + Koffein und Lemon + Koffein erweitert das Unternehmen seine Produktpalette an koffeinhaltigen Erfrischungsgetränken. Und nach dem ersten Schluck steht fest: Sie schmeckt frisch, fruchtig, nicht zu süß – und sie kickt.

Mio Mio Orange+Koffein und Lemon+Koffein
Die neuen Sorten: Mio Mio Orange + Koffein und Lemon + Koffein
© Vivaris Getränke GmbH & Co. KG

Laut Herstellerangaben besitzen die Limonaden im Vergleich zu herkömmlicher Limonade weniger Zucker (6,9 g bei der Orangen- bzw. 6,6 g bei der Zitronenlimonade auf 100 ml) und einen hohen Fruchtsaftanteil. Hier kommt die Orangenlimonade auf 19 % und die Zitronenlimonade auf 8 %. Mit 20 mg Koffein pro 100 ml bringen die Getränke Schwung in den Körper. Zum Vergleich: Eine Tasse Filterkaffee kommt etwa auf 45 mg Koffein auf 100 ml. Die perfekten Erfrischungsgetränke für die kommenden warmen Monate.

Wie auch alle anderen Produkte von Mio Mio werden die Limonaden vegan, klimaneutral und mit 100 % Ökostrom hergestellt.

Mio Mio „Orange + Koffein“ und „Lemon + Koffein“ können unter www.miomio.com oder in gut sortieren Supermärkten erworben werden.

Genuss aus der Getränkewelt