VG-Wort Pixel

Nudelsalat: unsere besten Rezepte


Nudelsalat ist die perfekte Beilage zum Grillen, schmeckt auf Partys, Festen, Ausflügen und natürlich auch zu Hause. Pastasalat ist schnell gemacht und bietet für jeden Geschmack köstliche Varianten.

Inhaltsverzeichnis

Unsere liebsten Nudelsalat-Rezepte

Mehr Rezepte

Rezeptvideos

Unsere »e&t«-Köche erklären Ihnen in diesen Rezept-Videos Schritt für Schritt, wie die abwechslungsreichen Nudelsalate garantiert gelingen. So geht nichts mehr schief!

Welche Nudelsorten passen am besten?

Meist werden für Nudelsalat kleine und kurze Nudeln verwendet, da diese besonders viel Dressing aufnehmen. Weiterer Vorteil: Kurze Nudeln lassen sich besser essen und somit ist Nudelsalat das perfekte Partyessen. Fusilli und Penne sind die Klassiker im Nudelsalat-Business. Je nach Geschmack können Sie aber auch andere Nudelsorten wie Tortellini, Spaghetti oder Glasnudeln verwenden.

Welches Dressing?

Der deutsche Nudelsalat-Klassiker wird mit Mayonnaise zubereitet. Wer es lieber mediterran mag, greift zu Pesto. Ob grünes oder rotes ist dabei Geschmackssache. Etwas leichter wird der Nudelsalat mit Joghurt-Dressing oder einer Balsamico-Vinaigrette – an warmen Sommertagen besonders empfehlenswert! Mit frischen Kräutern, Senf, Kernen oder Samen verleihen Sie Ihrem Salat eine besondere Note.

Noch mehr Salat-Ideen

Sie können von Salaten nicht genug bekommen? Dann stöbern Sie in unseren Rezepten für Kartoffelsalat oder grünen Salat und krönen Sie das Ganze mit dem richtigen Dressing.