Rezepte im November


Kulinarisch steht der November ganz im Zeichen des Kohls. Die Auswahl an unterschiedlichen Kohlsorten ist groß. Auch das Gemüse- und Obstangebot geizt nicht und frische Nüsse läuten die Adventszeit ein. Zudem verraten wir Ihnen, womit Sie bei Fisch und Fleisch im November gut beraten sind und welche zwei Besonderheiten diesen Monat auf Sie warten.

Inhaltsverzeichnis

Kohl im November

Ab November gibt es endlich wieder Grünkohl! Wer kein Fan von Grünkohl ist, hat diesen Monat in Sachen Kohl zahlreiche Ausweichmöglichkeiten. Von China-, Rosen-, Rot- und Weißkohl bis zum Wirsing, ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

Mehr Gemüse im November

Gemüsefans können den November in vollen Zügen genießen. Ob Kürbis, Pastinake, Sellerie oder Rote Bete - das Gemüseangebot ist auch jetzt groß und vielfältig.

Salat im November

Die Salatauswahl im November ist zwar eher klein, dafür aber herrlich bunt: Gelber Chicorée, grüner Feldsalat und roter Radicchio bringen Farbe in den grauen November.

Nüsse im November

Im November beginnt die Adventszeit und da dürfen Nüsse natürlich nicht fehlen! Sie haben die Wahl zwischen Maronen, Hasel- oder Walnüssen.

Obst im November

Im November begrüßen wir vor allem Zitrusfrüchte, wie Grapefruits, Mandarinen und Orangen. Weiterhin ist das heimische Angebot an Äpfeln, Birnen und Trauben üppig. Für frische Quitten bietet sich im November die letzte Gelegenheit.

Wild im November

Im November darf es ruhig mal etwas wilder zugehen! Auf dem Speiseplan stehen Hase, Kaninchen, Hirsch und Reh.

Fisch im November

Im November empfehlen wir Fischliebhabern Hering, Lachs und Wolfsbarsch.

Muscheln im November

Der November ist ein guter Monat für Muscheln: Es gibt Austern, Jakobs- und Miesmuscheln. Hier finden Sie die passenden Muschel-Rezepte.

Außerdem im November

Außerdem gibt es im November zwei besondere Produkte: Sanddorn unterstützt mit einem Vitamin-Boost unsere Abwehrkräfte und schwarze Trüffel sorgen für kulinarischen Luxus.