Muschel-Gemüse-Topf

Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Schalen- und Krustentiere, Kalorienarm - leicht, Hauptspeise, Suppen - Eintöpfe, Dünsten, Kochen, Gemüse, Kräuter, Meeresfrüchte

Pro Portion

Energie: 179 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
8
Portionen

kg kg Miesmuscheln

g g Knollensellerie

g g Möhren

g g Porree

rote Chilischoten

Knoblauchzehen

El El Olivenöl

ml ml Weißwein

Salz

Pfeffer

Lorbeerblätter

El El Petersilie (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Muscheln unter fließend kaltem Wasser waschen, die Bärte entfernen und die Muscheln mit einer Bürste säubern. Offene und beschädigte Muscheln aussortieren.
  2. Sellerie und Möhren schälen, Porree putzen und waschen. Alles in feine Streifen schneiden. Chilischoten längs halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Knoblauch pellen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Muscheltopf in 2 Portionen zubereiten: Dazu in einem großen Topf je die Hälfte Gemüse, Chili und Knoblauch in 4 El Olivenöl 2-3 Minuten dünsten. Mit 100 ml Weißwein ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Lorbeerblatt und die Hälfte der Muscheln zugeben. Muscheln zugedeckt 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
  4. 2 Minuten vor Ende der Garzeit 3 El Petersilie zugeben. Geschlossene Muscheln entfernen. Muscheln mit der Schaumkelle aus dem Topf heben, in eine vorgewärmte Schüssel geben und warm halten. Restliche Muscheln genauso zubereiten. Dazu passt Weißbrot.
Muschel-Gemüse-Topf
© Olaf Szczepaniak

Mehr Rezepte