Sardellensauce

Sardellensauce
Foto: Olaf Szczepaniak
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schnell, Party, Dünsten, Fisch, Gemüse, Kräuter

Pro Portion

Energie: 160 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Sardellenfilets (Glas)

g g Schalotten

Knoblauchzehen

El El Olivenöl

g g schwarze Oliven (mit Stein)

El El Rotweinessig

El El glatte Petersilie (gehackt)

Salz

Pfeffer

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Sardellenfilets fein hacken. Schalotten und Knoblauch in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne in 3 El Olivenöl 2-3 Minuten dünsten. Olivenfleisch vom Stein schneiden und fein hacken.
  2. Restliches Öl mit Essig verrühren. Sardellen, Schalotten, Knoblauch und Oliven untermischen. Petersilie zugeben und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Mit Klarsichtfolie bedeckt kalt stellen.