VG-Wort Pixel

Sardellensauce

essen & trinken 2/2006
Sardellensauce
Foto: Olaf Szczepaniak
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schnell, Party, Dünsten, Fisch, Gemüse, Kräuter

Pro Portion

Energie: 160 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
8
Portionen
20

g g Sardellenfilets (Glas)

40

g g Schalotten

2

Knoblauchzehen

10

El El Olivenöl

30

g g schwarze Oliven (mit Stein)

2

El El Rotweinessig

3

El El glatte Petersilie (gehackt)

Salz

Pfeffer

Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Sardellenfilets fein hacken. Schalotten und Knoblauch in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne in 3 El Olivenöl 2-3 Minuten dünsten. Olivenfleisch vom Stein schneiden und fein hacken.
  2. Restliches Öl mit Essig verrühren. Sardellen, Schalotten, Knoblauch und Oliven untermischen. Petersilie zugeben und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Mit Klarsichtfolie bedeckt kalt stellen.