Cheesecake mit Streuseln

Cheesecake mit Streuseln
Foto: Anke Schütz
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 615 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Cheesecake

g g Butterkekse

g g Butter

Bio-Zitrone

g g Doppelrahm-Frischkäse (z. B. Philadelphia)

g g Speisequark (20 % Fett)

Pk. Pk. Vanillezucker

g g Zucker

g g Mehl

Streusel

g g Butter (weich)

g g Mehl

g g Zucker

g g Haselnusskerne (gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Butterkekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz sehr fein zerstoßen. Butter zerlassen. Zitronenschale fein abreiben, aus der Zitrone 3 El Saft auspressen. Eine Backform (28x20 cm, mit hohem Rand) glatt mit Backpapier auslegen. Kekskrümel mit Butter und Zitronensaft mischen und als Boden in die Backform drücken. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Frischkäse mit Quark, Zitronenschale, Vanillezucker, Zucker und Mehl glatt rühren. Auf dem Keksboden verteilen und glatt streichen.
  3. Butter mit Mehl, Zucker und Haselnüssen mit den Händen zu Streuseln reiben. Auf der Quarkmasse verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Gas 1-2, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und in der Form leicht abkühlen lassen. In 8 Stücke schneiden und servieren.