Ofenkartoffel mit Kräuteröl

4
Aus essen & trinken 2/2006
Kommentieren:
Ofenkartoffel mit Kräuteröl
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 1 Portion
  • 1 Ofenkartoffel (ca. 300 g)
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Stiele Thymian
  • 0.25 Bund glatte Petersilie
  • 0.5 Bio-Zitrone
  • 60 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El Kapern, klein

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.

Nährwert

Pro Portion 707 kcal
Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 60 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffel fest in Alufolie wickeln. Auf der 2. Schiene von unten im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) 1 Stunde backen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Thymian- und Petersilienblätter grob hacken. Zitronenschale fein abreiben.
  • Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten, salzen, pfeffern. Thymian, Petersilie, Kapern und Zitronenschale zugeben. Kartoffel aus dem Ofen nehmen, über Kreuz einschneiden, aufdrücken und mit dem Kräuteröl beträufeln. Dazu passt Katenschinken.