Ofenkartoffel mit Kräuteröl

4
Aus essen & trinken 2/2006
Kommentieren:
Ofenkartoffel mit Kräuteröl
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 1 Portion
  • 1 Ofenkartoffel (ca. 300 g)
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Stiele Thymian
  • 0.25 Bund glatte Petersilie
  • 0.5 unbehandelte Zitrone
  • 60 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El kleine Kapern

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.

Nährwert

Pro Portion 707 kcal
Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 60 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffel fest in Alufolie wickeln. Auf der 2. Schiene von unten im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) 1 Stunde backen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Thymian- und Petersilienblätter grob hacken. Zitronenschale fein abreiben.
  • Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten, salzen, pfeffern. Thymian, Petersilie, Kapern und Zitronenschale zugeben. Kartoffel aus dem Ofen nehmen, über Kreuz einschneiden, aufdrücken und mit dem Kräuteröl beträufeln. Dazu passt Katenschinken.
nach oben