Linsen-Kartoffel-Püree mit Cayenne

Linsen-Kartoffel-Püree mit Cayenne
Foto: Heino Banderob
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 227 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln

g g rote Linsen

rote Pfefferschote

Knoblauchzehe

Tl Tl Sesamsaat (geschält)

El El Zitronensaft

Cayennepfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und würfeln. 750 ml kaltes Wasser mit den Kartoffeln und 250 g roten Linsen aufkochen, 20-25 Minuten kochen und im Sieb gut abtropfen lassen. 1 rote Pfefferschote putzen, entkernen und fein würfeln. 1 Knoblauchzehe durchpressen. 2 Tl geschälte Sesamsaat goldbraun rösten. Abgetropfte Linsen-Kartoffel-Masse mit dem Schneidstab pürieren. Die Hälfe der Pfeffer- schote und Knoblauch in 1 El Öl andünsten, 1 El Zitronensaft zugeben und unter das Püree mischen. Mit Cayennepfeffer und Salz würzen. Mit der restlichen Pfefferschote und der Sesamsaat bestreuen und mit geröstetem Fladenbrot servieren.

Mehr Rezepte