VG-Wort Pixel

Linsen-Kartoffel-Püree mit Cayenne

essen & trinken 2/2006
Linsen-Kartoffel-Püree mit Cayenne
Foto: Heino Banderob
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 227 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
4
Portionen
150

g g Kartoffeln

250

g g rote Linsen

1

rote Pfefferschote

1

Knoblauchzehe

2

Tl Tl Sesamsaat (geschält)

1

El El Zitronensaft

Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und würfeln. 750 ml kaltes Wasser mit den Kartoffeln und 250 g roten Linsen aufkochen, 20-25 Minuten kochen und im Sieb gut abtropfen lassen. 1 rote Pfefferschote putzen, entkernen und fein würfeln. 1 Knoblauchzehe durchpressen. 2 Tl geschälte Sesamsaat goldbraun rösten. Abgetropfte Linsen-Kartoffel-Masse mit dem Schneidstab pürieren. Die Hälfe der Pfeffer- schote und Knoblauch in 1 El Öl andünsten, 1 El Zitronensaft zugeben und unter das Püree mischen. Mit Cayennepfeffer und Salz würzen. Mit der restlichen Pfefferschote und der Sesamsaat bestreuen und mit geröstetem Fladenbrot servieren.