Gebackener Mozzarella mit Mangosalat

Gebackener Mozzarella mit Mangosalat
Foto: Michael Holz
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 505 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Schalotten

Knoblauchzehe (klein)

El El Weißweinessig

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Tl Tl Zucker

g g Kapernäpfel

g g Strauchtomaten

Mango (reif, ca. 480 g)

American-Sandwich-Scheiben

Mozzarella (à 125 g)

Eier (Kl. M)

g g Semmelbrösel

große Basilikumblätter

Öl (zum Braten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schalotten fein würfeln. Knoblauch fein hacken. Essig, Öl, Schalotten und Knoblauch in einer Schüssel verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kapernäpfel kurz abtropfen lassen und zugeben. Tomaten waschen, den Stielansatz keilförmig herausschneiden. Tomaten in dünne Scheiben schneiden, in einer flachen Schüssel mit 1/3 der Vinaigrette beträufeln.
  2. Mango schälen, das Fruchtfleisch in dünnen Scheiben vom Stein schneiden. Sandwichbrot- scheiben entrinden. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Mozzarellascheiben leicht mit Salz würzen. Nebeneinander auf 4 Sandwichscheiben legen und mit den restlichen 4 Sandwichscheiben bedecken, dabei leicht zusammendrücken. Brotscheiben diagonal halbieren.
  3. Eier in einer Arbeitsschale mit einer Gabel leicht verquirlen. Sandwiches zuerst in den Eiern, dann in den Semmelbröseln wenden. Darauf achten, dass die Schnittflächen sorgfältig paniert sind. Mango, Basilikum und restliche Vinaigrette mit den Tomaten mischen, leicht mit Salz und Pfeffer würzen und auf Tellern verteilen.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen, Sandwiches in 2 Portionen darin goldbraun ausbacken, auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen und mit dem Tomaten-Mango-Salat sofort servieren.