Gefüllte Paprikaschoten

13
Aus essen & trinken 4/2006
Kommentieren:
Gefüllte Paprikaschoten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 4 hellgrüne türk. Paprikaschoten (Dolma)
  • 6 Blätter Sauerampfer
  • 100 g Crème fraîche
  • 100 g Frischkäse
  • 50 g Hüttenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • rosenscharfes Paprikapulver
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 2 Tl Schwarzkümmel

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 212 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rote Paprika vierteln, grüne halbieren, alle entkernen. Mit der Hautseite nach oben auf dem Backblech unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von oben rösten, bis die Haut dunkle Blasen wirft: Die rote Paprika braucht 10-12, die grünen 5-7 Minuten. Paprikas aus dem Ofen nehmen, mit einem feuchten Tuch abdecken, abkühlen lassen. Rote Paprika häuten, fein würfeln. Sauerampfer fein schneiden. Crème fraîche, Frisch- und Hüttenkäse mit Paprikawürfeln verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Zitronensaft und der Hälfte des Sauerampfers würzen. Masse in die grünen Schoten verteilen, mit Kümmel und restlichem Sauerampfer bestreuen. Mit Knoblauchbrot servieren.
nach oben