Limoncello-Creme mit Erdbeersalat

29
Aus essen & trinken 4/2006
Kommentieren:
Limoncello-Creme mit Erdbeersalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 5 Blätter weiße Gelatine
  • 1 Vanilleschote
  • 20 g Rosmarinnadeln
  • 200 ml Limoncello (ital . Zitronenlikör)
  • 250 ml Schlagsahne
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Eigelb, Kl. M
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 200 g Sahnejoghurt
  • 500 g Erdbeeren

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 388 kcal
Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote längs halbieren, das Mark auskratzen und mit den Rosmarinnadeln im Limoncello 4 Minuten offen kochen. Den Sud durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen. Die Sahne mit 25 g Puderzucker steif schlagen und kalt stellen.
  • Eigelb mit 100 g Puderzucker und Zitronensaft in einem Schlagkessel im heißen Wasserbad mit den Quirlen des Handrührers dickcremig aufschlagen. Dabei den Limoncello-Sud langsam zugießen. Die Gelatine ausdrücken und in der warmen Creme auflösen. Die Creme abkühlen lassen, bis sie leicht zu gelieren beginnt. Erst den Joghurt, dann die Schlagsahne unterheben. 4-6 Portionsförmchen kalt ausspülen, die Creme darin verteilen und zugedeckt 6 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Die Erdbeeren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Hälfte mit dem restlichen Puderzucker pürieren, durch ein Sieb streichen und mit den restlichen Erdbeerscheiben vorsichtig mischen.
  • Die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, die Creme mit einem Messer vom Rand lösen und auf Teller stürzen, mit den Erdbeeren anrichten und eventuell mit Rosmarinspitzen dekorieren.
  • Tipp: Wenn Ihnen Limoncello und Rosmarin als Aroma zu heftig sind, können Sie die Creme auch mit einem herzhaften Kirsch- oder Aprikosenlikör würzen. Zu Ostern könnte es auch Eierlikör sein, als Kraut könnte in diesem Fall etwas frische Minze nicht schaden.