Orangen-Papaya-Saft mit Joghurt

6
Aus essen & trinken 4/2006
Kommentieren:
Orangen-Papaya-Saft mit Joghurt
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 2 Papayas (à 350-400 g)
  • 600 ml Orangensaft (von 5-6 Orangen)
  • 1 unbehandelte Limette
  • 150 g Sahnejoghurt

Zeit

Arbeitszeit: 47 Min.

Nährwert

Pro Portion 86 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 2 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Papayas längs halbieren, entkernen und mit einem Sparschäler schälen. Fruchtfleisch grob würfeln und mit dem Orangensaft im Küchenmixer fein pürieren. Limette waschen, trockenreiben und die Hälfte der Schale auf der feinen Seite der Küchenreibe abreiben. Limette auspressen. 3-4 El Limettensaft ab-messen und mit dem Joghurt verrühren. Orangen-Papaya-Saft in Gläser füllen und jeweils 2 El Limettenjoghurt auf den Saft geben. Mit etwas Limettenschale bestreuen. Zum Trinken Joghurt und Saft miteinander verrühren.