VG-Wort Pixel

Weiße Bohnen

essen & trinken 4/2006
Weiße Bohnen
Foto: Olaf Szczepaniak
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Party, Beilage, Kochen, Gemüse, Kräuter, Schwein

Pro Portion

Energie: 248 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
8
Portionen
500

g g weiße Bohnen (kleine getrocknete)

6

Knoblauchzehen (zerdrückt)

2

Blatt Blätter Lorbeer

300

g g Schinkenknochen (von geräuchertem Schinken)

4

Stiel Stiele Thymian

Salz

4

El El Olivenöl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Bohnen am nächsten Tag in einem Sieb abtropfen lassen, mit 3 l Wasser, Knoblauch und Lorbeer in einen Topf geben und einmal aufkochen. Bohnen offen bei milder Hitze 60-70 Minuten schwach kochen, dabei ab und zu die Trübstoffe mit einer Schaumkelle abschöpfen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Schinkenknochen und Thymian zugeben. Topf von der Kochstelle ziehen und die Bohnen abkühlen lassen. Kurz vor Beginn der Party die Bohnen erwärmen, leicht salzen und in einer Schüssel mit etwas Fond und Olivenöl servieren.