VG-Wort Pixel

Limetten-Buttermilch-Mousse

essen & trinken 1/2007
Limetten-Buttermilch-Mousse
Foto: Michael Holz
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 206 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Mousse

3

Blatt Blätter weiße Gelatine

2

Eier (Kl. M)

50

g g Zucker

1

Tl Tl fein abgeriebene Limettenschale (unbehandelt)

4

El El Limettensaft

400

ml ml Buttermilch

Pesto

1

Koriandergrün

20

g g Cashewkerne

10

g g Ingwer (kandiert)

2

El El Limettensaft

2

El El Zuckersirup


Zubereitung

  1. Für die Mousse die Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen.
  2. Eier, Zucker, Limettenschale und Limettensaft im heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Die ausgedrückte Gelatine in der heißen Eiercreme auflösen. Buttermilch unterrühren und die Masse kalt stellen. Sobald sie zu gelieren beginnt, noch einmal kurz aufschlagen und gleichmäßig auf 4 Gläser verteilen. Mindestens 4 Stunden, oder über Nacht, kalt stellen.
  3. Für den Pesto die Korianderblättchen abzupfen und grob hacken. Cashewkerne im Blitzhacker zerkleinern. Kandierten Inwer, Limettensaft, Zuckersirup und Koriander zufügen und fein zerkleinern. Limetten-Buttermilch-Mousse mit dem Korianderpesto servieren.