VG-Wort Pixel

Bohnen-Kartoffel-Stampf

essen & trinken 6/2006
Bohnen-Kartoffel-Stampf
Foto: Heino Banderob
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 898 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 69 g

Zutaten

Für
1
Portion
250

g g Kartoffeln

Salz

100

g g Schneidebohnen

20

g g durchwachsener Speck

5

g g Tomaten (getrocknet, ohne Öl)

30

g g Butter

2

Stiel Stiele Bohnenkraut

50

ml ml Milch

Pfeffer

2

Matjesfilets

Muskatnuss

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, grob würfeln, 20 Minuten in Salzwasser garen. Bohnen in schmale Streifen schneiden, 6 Minuten in Salzwasser garen, abschrecken, abtropfen lassen. Speck und Tomaten fein würfeln. 20 g Butter schmelzen, Speck darin braten, Tomaten kurz mitbraten. Bohnenkraut fein schneiden. Milch und restliche Butter aufkochen. Kartoffeln abgießen, ausdämpfen lassen. Milch und Butter zugeben, grob zerstampfen. Bohnen und Bohnenkraut unterrühren, darin erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, mit Matjesfilets und Sauce servieren.