Kräutersalat mit Pilzen

3
Aus essen & trinken 6/2006
Kommentieren:
Kräutersalat mit Pilzen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 400 g kleine Kräuterseitlinge
  • 80 ml Öl
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g rote Kirschtomaten
  • 100 g gelbe Kirschtomaten (ersatzweise rote Kirschtomaten)
  • 3 El Sherryessig
  • 1 Tl flüssiger Honig
  • Zucker
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Sauerampfer
  • 1 Bund Kerbel
  • 0.5 Bund glatte Petersilie
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 1 Beet Kresse

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 223 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kräuterseitlinge putzen, die größeren halbieren. 2 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Pilze darin bei starker Hitze unter Wenden 8 Minuten goldbraun braten. Zwiebel fein würfeln und zu den Pilzen geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 3 Minuten braten. Die Pilze in eine Schüssel geben. Rote Tomaten halbieren, gelbe Tomaten vierteln. Aus Sherryessig, Honig, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und restlichem Öl eine Vinaigrette rühren. Pilze und Tomaten mit der Hälfte der Vinaigrette mischen, auf einer Platte anrichten und 15 Minuten durchziehen lassen.
  • Radieschen putzen, waschen, abtropfen lassen und vierteln. Sauerampfer von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden. Kerbel- und Petersilienblätter abzupfen. Schnittlauch in 1 cm lange Röllchen schneiden. Kresse vom Beet schneiden. Alle Kräuter mit Radieschen und restlicher Vinaigrette mischen. Auf dem Pilzsalat anrichten.
nach oben