VG-Wort Pixel

Matjessalat mit Melone

essen & trinken 6/2006
Matjessalat mit Melone
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Vorspeise, Salate, Fisch, Gemüse, Kräuter, Obst

Pro Portion

Energie: 326 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen
6

Matjesfilets

0.5

Netzmelone (ca. 600 kg)

1

Salatgurke (mittelgroß)

1

rote Zwiebel

1

rote Pfefferschote

20

g g Ingwer (frisch)

100

ml ml Sweet-Chili-Sauce

1.5

El El Sojasauce

1

Topf Thai-Basilikum (Asialaden)

Zubereitung

  1. Matjesfilets kalt abspülen, trockentupfen und schräg in 11/2 cm breite Stücke schneiden. Melone in 1/2 cm breite Spalten schneiden und schälen. Melonenfleisch schräg in 2 cm große Stücke schneiden. Gurke gut waschen, längs halbieren und die Kerne herauskratzen. Gurke nochmals der Länge nach halbieren und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel fein würfeln. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und sehr fein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben.
  2. Chilisauce mit Pfefferschote, Ingwer und Sojasauce verrühren. Vorbereitete Zutaten untermischen und 15 Minuten durchziehen lassen. Basilikumblätter abzupfen, die grö-ßeren Blätter zerpflücken und unter den Salat mischen. Salat auf einer Platte anrichten und servieren.