Saibling mit Shrimps-Joghurt

Saibling mit Shrimps-Joghurt
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 565 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g kleine, fest kochende längliche Kartoffeln (z. B. Bamberger Hörnchen)

Salz

g g Frühlingszwiebeln

g g Zuckerschoten

g g Erbsen (in der Schote, ca. 175 g netto)

g g dicke Bohnen (in der Schote, ca. 150 g netto)

g g Bacon

El El Olivenöl

g g griechischer Sahnejoghurt

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

weißer Pfeffer

Basilikumblätter

g g Shrimps (ohne Kopf und Schale, ersatzweise Krabbenfleisch)

Saiblingsfilets (à 150 g, ohne Haut, küchenfertig)

g g Butter

Minzeblätter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen. Mit Schale in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen, abgießen und ausdämpfen lassen. Noch warm pellen und in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Frühlings- zwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne längs halbieren. Zuckerschoten putzen. Erbsen und dicke Bohnen aus den Schoten lösen. Dicke Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abschrecken, die Bohnen aus den Häuten lösen. Erbsen in kochendem Salzwasser 5-6 Minuten garen, nach 3-4 Minuten Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln dazugeben. Alles abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Bacon grob schneiden, in einer großen Pfanne in 2 El Olivenöl knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Pfanne mit Fett beiseite stellen. Bacon fein zerbrechen. Joghurt mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren. 5 Basilikumblätter fein schneiden, mit den Shrimps auf dem Joghurt verteilen, aber nicht untermischen. Kalt stellen.
  3. Saiblingsfilets von eventuell vorhandenen restlichen Gräten befreien. Butter zerlassen. Eine feuerfeste Form mit wenig Butter ausstreichen. Fischfilets hineinlegen, mit der restlichen Butter bestreichen, salzen und mit restlichem Basilikum belegen. Die Form fest mit Alufolie verschließen und den Fisch im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten ca. 20 Minuten bei 120 Grad garen (Gas 1, Umluft 18 Minuten bei 100 Grad).
  4. Kartoffelscheiben im restlichen Olivenöl bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Kurz bevor der Fisch gar ist, das Gemüse in der Pfanne im Speckfett erhitzen, salzen und pfeffern. Minzeblätter fein schneiden und mit dem Bacon unter das Gemüse mischen. Gemüse und Kartoffeln mit dem Fisch anrichten. Shrimps und Joghurt mischen und dazu servieren.

Mehr Rezepte