VG-Wort Pixel

Sambal-Möhren mit Kardamomreis

essen & trinken 6/2006
Sambal-Möhren mit Kardamomreis
Foto: Michael Holz
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 330 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bio-Limette

g g Vollmilchjoghurt

Salz

g g junge Bundmöhren (ohne Grün)

g g sehr kleine Strauchtomaten

g g Ingwer (frisch)

g g Zwiebeln

Knoblauchzehen

g g Jasminreis

grüne Kardamomkapseln

Tl Tl Kreuzkümmelsaat

g g Butter

Tl Tl Zucker

El El Sambal Oelek

Stiel Stiele Minze

Stiel Stiele Koriandergrün


Zubereitung

  1. Von der Limette die Schale fein abreiben und 2 El Saft auspressen. Joghurt, Limettenschale und Salz verrühren. Möhren putzen, schälen und einmal durchschneiden. Tomaten vierteln. Ingwer schälen, Ingwer, Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln.
  2. Reis in einem Sieb kalt abspülen, bis das Wasser fast klar abläuft. Reis abtropfen lassen, dann mit Kardamomkapseln, Salz und 300 ml Wasser in einen Topf geben. Etwa 8 Minuten offen bei milder Hitze kochen, dann zugedeckt auf kleinster Stufe 20 Minuten quellen lassen.
  3. Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch, Kreuzkümmel und Möhren in einem breiten Topf in der Butter kräftig andünsten. Mit Salz und Zucker würzen. Mit 200-250 ml Wasser aufgießen und zugedeckt ca. 6 Minuten knackig dünsten. Tomaten, Limettensaft und Sambal oelek untermischen, weitere 2 Minuten offen dünsten. Kräuter grob zerschneiden und darüber streuen. Reis abtropfen lassen und mit Möhren und Joghurt servieren.