Sambal-Möhren mit Kardamomreis

1
Aus essen & trinken 6/2006
Kommentieren:
Sambal-Möhren mit Kardamomreis
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 unbehandelte Limette
  • 350 g Vollmilchjoghurt
  • Salz
  • 700 g junge Bundmöhren (ohne Grün)
  • 250 g sehr kleine Strauchtomaten
  • 40 g frischer Ingwer
  • 150 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Jasminreis
  • 8 grüne Kardamomkapseln
  • 1 Tl Kreuzkümmelsaat
  • 40 g Butter
  • 1 Tl Zucker
  • 1 El Sambal Oelek
  • 3 Stiele Minze
  • 3 Stiele Koriandergrün

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 330 kcal
Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Von der Limette die Schale fein abreiben und 2 El Saft auspressen. Joghurt, Limettenschale und Salz verrühren. Möhren putzen, schälen und einmal durchschneiden. Tomaten vierteln. Ingwer schälen, Ingwer, Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln.
  • Reis in einem Sieb kalt abspülen, bis das Wasser fast klar abläuft. Reis abtropfen lassen, dann mit Kardamomkapseln, Salz und 300 ml Wasser in einen Topf geben. Etwa 8 Minuten offen bei milder Hitze kochen, dann zugedeckt auf kleinster Stufe 20 Minuten quellen lassen.
  • Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch, Kreuzkümmel und Möhren in einem breiten Topf in der Butter kräftig andünsten. Mit Salz und Zucker würzen. Mit 200-250 ml Wasser aufgießen und zugedeckt ca. 6 Minuten knackig dünsten. Tomaten, Limettensaft und Sambal oelek untermischen, weitere 2 Minuten offen dünsten. Kräuter grob zerschneiden und darüber streuen. Reis abtropfen lassen und mit Möhren und Joghurt servieren.
nach oben