Gemüse-Mozzarella-Salat

6
Aus essen & trinken 6/2006
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 40 g frischer Ingwer
  • 100 g französische Schalotten
  • 1 unbehandelte Limette
  • 3 El mittelscharfer Senf
  • Salz
  • 1 Tl Chiliflocken
  • 6 El Olivenöl
  • 50 g Pecannusskerne
  • 375 g Büffel-Mozzarella
  • 200 g Salatgurken
  • 250 g kleine Tomaten
  • 125 g Römersalat
  • 1 Papaya
  • 1 reife Avocado
  • 1 Bund Koriandergrün (klein)

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 412 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 33 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ingwer schälen. Ingwer und Schalotten fein würfeln. Limettenschale in feinen Zesten abziehen, aus der Limette 3-4 El Saft auspressen. Alles mit Senf, Zucker, Salz, Chiliflocken und Olivenöl verrühren. Pecannüsse fein hacken. Mozzarella klein würfeln.
  • Salatgurke, Tomaten und Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Salat in Streifen, Gemüse in kleine Würfel schneiden. Papaya schälen, längs halbieren, die Kerne herausschaben und die Papaya würfeln. Avocado längs halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch möglichst großstückig mit einem Löffel aus der Schale lösen und würfeln. Korianderblätter grob hacken. Alle Zutaten locker mischen, eventuell nachwürzen und mit warmen Tortillas servieren.
Gemüse-Mozzarella-Salat
nach oben