VG-Wort Pixel

Gebratene Entenbrust mit Sauerkirschen

essen & trinken 7/2006
Gebratene Entenbrust mit Sauerkirschen
Foto: Heino Banderob
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 815 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 45 g, Fett: 55 g

Zutaten

Für
1
Portion
1

Entenbrustfilet (mit Haut, ca. 250 g)

100

g g Schattenmorellen (Glas)

Salz

Pfeffer

1

Tl Tl Aceto balsamico

1

Tl Tl brauner Zucker

3

El El Rotwein

1

Tl Tl Estragon (gehackt)

0.5

Tl Tl Speisestärke

15

g g Butter (kalt)


Zubereitung

  1. Entenhaut rautenförmig einschneiden. Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Fleisch salzen, pfeffern, mit der Haut nach unten 7-8 Minuten in einer Pfanne braten. Wenden, weitere 7-8 Minuten braten. Fleisch herausnehmen, in Alufolie wickeln, ruhen lassen. Fond mit Essig ablöschen, Zucker, Wein, 8 El Kirschsaft zugeben. 2-3 Minuten einkochen. Kirschen und Estragon zugeben, Stärke mit kaltem Wasser verquirlen, mit der Butter unter die Sauce rühren, salzen, pfeffern. Entenbrust in Scheiben schneiden und mit Kirschsauce servieren.