Fenchel mit Schafskäse und Oliven

28
Aus essen & trinken 7/2006
Kommentieren:
Fenchel mit Schafskäse und Oliven
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Bio-Orange
  • 1 Bio-Zitrone
  • 10 schwarze Oliven (z. B. Kalamata)
  • 6 El Olivenöl
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Fenchelknollen (ca. 1 kg, mit Grün)
  • 100 g Schafskäse

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 281 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Vinaigrette die Orange und Zitrone unter warmem Wasser waschen und trockenreiben. Jeweils die Hälfte der Orangen- und Zitronenschale auf der feinen Seite der Küchenreibe abreiben und in eine kleine Schale geben. Orange und Zitrone halbieren und auspressen, 8 El Orangensaft und 4 El Zitronensaft zur abgeriebenen Schale geben. Oliven in groben Stücken vom Stein schneiden und zugeben. 4 El Olivenöl dazugeben, verrühren und mit Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  • Ein Backblech mit dem restlichen Olivenöl einpinseln. Fenchel putzen, das Grün abzupfen. 2/3 des Fenchelgrüns fein hacken und zur Vinaigrette geben. Restliches Fenchelgrün beiseite stellen. Fenchelknollen längs in 3-4 mm dünne Scheiben schneiden und nebeneinander auf das Backblech legen. Auf der obersten Schiene unter dem vorgeheizten Grill 5-8 Minuten garen.
  • Fenchel herausnehmen und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit zerbröseltem Schafskäse bestreuen und mit dem restlichen Fenchelgrün garnieren. Sofort servieren. Dazu passt Ciabatta.