Caprese mit dicken Bohnen

8
Aus essen & trinken 7/2006
Kommentieren:
Caprese mit dicken Bohnen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 500 g dicke Bohnen (ergibt 200-250 g dicke Bohnenkerne)
  • Salz
  • 6 Flaschentomaten (à 80 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 110 ml Olivenöl
  • Pfeffer
  • 2 El Aceto balsamico
  • 2 El Tomatensaft
  • Zucker
  • 3 Kugeln Büffel-Mozzarella (à 200 g)
  • 24 Basilikumblätter

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 483 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 23 g
Fett: 39 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Bohnen aus den Schoten lösen und 2 Minuten in kochendem Salzwasser vorgaren, dann abgießen und abschrecken. Bohnenkerne aus den Häuten drücken. Tomaten vierteln und entkernen. Knoblauch fein schneiden und mit 3 El Olivenöl in eine Pfanne geben. Tomaten mit der Hautseite nach unten dicht nebeneinander in die Pfanne setzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Herd kurz erhitzen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 10 Minuten bei 160 Grad) auf der untersten Schiene 10-15 Minuten weich garen, aber nicht zerfallen lassen.
  • Tomaten aus dem Ofen nehmen und in einer Arbeitsschale vorsichtig locker verteilen. Bohnen in der Pfanne mit 2 El Olivenöl kurz schwenken, mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Tomaten geben.
  • Inzwischen den Aceto balsamico mit restlichem Olivenöl, Tomatensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Mozzarella in 24 Scheiben schneiden. Mit den Bohnen und Tomaten auf Tellern verteilen. Mit dem Dressing beträufeln und mit Basilikumblättern bestreuen. Dazu passt Baguette.