Kalte Ente

15
Aus essen & trinken 7/2006
Kommentieren:
Kalte Ente
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Gläser
  • Pfirsich-Eiswürfel
  • 2 Pfirsiche, reif
  • 1 El Zitronensaft
  • 2 El Puderzucker
  • Kalte Ente
  • 1 Bio-Zitrone
  • 300 ml eiskalter trockener Weißwein

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
plus Gefrierzeit über Nacht

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Am Vortag der Party reife Pfirsiche kreuzweise einritzen und 30 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren. Herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen. Pfirsiche häuten, halbieren und entsteinen. Pfirsiche in grobe Stücke schneiden und mit Zitronensaft und Puderzucker fein pürieren. In einen Eiswürfelbehälter füllen und über Nacht einfrieren.

  • Von 1 unbehandelten Zitrone 6 dünne Streifen mit einem Sparschäler abschälen. In 6 Sektgläser geben, zu 1/3 mit 300 ml eiskaltem trockenem Weißwein auffüllen und 10 Minuten ziehen lassen. In jedes Glas 1-2 Pfirsich-Eiswürfel geben. Die Gläser mit 300 ml eiskaltem trockenem Sekt auffüllen.