Lachs mit Mangoldgemüse

Lachs mit Mangoldgemüse
Foto: Heino Banderob
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Braten, Fisch, Gemüse, Kartoffeln

Pro Portion

Energie: 828 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 61 g

Zutaten

Für
1
Portion

g g Kartoffeln (klein, gekocht und gepellt)

g g Mangold

rote Paprikaschote

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

g g Zwiebeln (in Streifen)

rote Chilischote (in Ringen)

Scheibe Scheiben Lachs

El El Zitronensaft

El El schwarze Zwiebelsaat

El El Öl

Sojasauce zum Beträufeln

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Mangold waschen, putzen, die Stiele fein, die Blätter grob schneiden. Paprika waschen, putzen, fein schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln bei starker Hitze 2-3 Minuten darin braten, salzen, pfeffern. Mangoldstiele, Paprika, Zwiebeln und Chili zugeben, weitere 3-4 Minuten braten, salzen, pfeffern. Mangoldblätter zum Schluss 1 Minute mitbraten.
  2. Lachs mit Zitronensaft beträufeln, salzen, auf einer Seite in Zwiebelsaat wälzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Lachs bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2 Minuten braten, von der Kochstelle ziehen, kurz nachziehen lassen. Mit Sojasauce und Gemüse servieren.

Mehr Rezepte