Kräutersalat mit Couscous

Kräutersalat mit Couscous
Foto: Anke Schütz
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 335 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Instant-Couscous

Salz

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

Msp. Msp. Zimt (gemahlen)

El El Olivenöl

Salatgurke

Tomaten

g g Aprikosen

Bund Bund gemischte Kräuter (z. B. Petersilie, Dill,Sauerampfer etc.)

El El Weißweinessig

El El Nussöl

Tl Tl Dijon-Senf

Tl Tl Aprikosenkonfitüre

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Couscous in eine Schüssel geben. 100 ml Wasser mit Salz, Paprikapulver, Zimt und Olivenöl kurz aufkochen, über das Couscous gießen, mischen und 5 Minuten quellen lassen. Dann mit einer Gabel auflockern.
  2. Salatgurke schälen, längs halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne herauskratzen und die Gurke in 1/2-1 cm große Stücke schneiden. Tomaten längs vierteln, entkernen und ebenfalls in 1/2-1 cm große Stücke schneiden. Aprikosen halbieren, entsteinen und in 1/2 cm breite Spalten schneiden. Aprikosen, Gurken und Tomaten mit dem Couscous mischen. Kräuterblätter von den Stielen zupfen, waschen und trockenschleudern.
  3. Für die Sauce 4 El Wasser, Weißweinessig, Nussöl, Senf und Aprikosenkonfitüre verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Couscous mit den Kräutern auf flachen Tellern anrichten und jeweils mit 3-4 El Sauce beträufeln. Sofort servieren.

Mehr Rezepte