VG-Wort Pixel

Kräutersalat mit Couscous

essen & trinken 8/2006
Kräutersalat mit Couscous
Foto: Anke Schütz
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 335 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen
100

g g Instant-Couscous

Salz

1

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

2

Msp. Msp. Zimt (gemahlen)

1

El El Olivenöl

0.5

Salatgurke

2

Tomaten

300

g g Aprikosen

1

Bund Bund gemischte Kräuter (z. B. Dill, Petersilie, Sauerampfer)

4

El El Weißweinessig

6

El El Nussöl

2

Tl Tl Dijon-Senf

5

Tl Tl Aprikosenkonfitüre

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Couscous in eine Schüssel geben. 100 ml Wasser mit Salz, Paprikapulver, Zimt und Olivenöl kurz aufkochen, über das Couscous gießen, mischen und 5 Minuten quellen lassen. Dann mit einer Gabel auflockern.
  2. Salatgurke schälen, längs halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne herauskratzen und die Gurke in 1/2-1 cm große Stücke schneiden. Tomaten längs vierteln, entkernen und ebenfalls in 1/2-1 cm große Stücke schneiden. Aprikosen halbieren, entsteinen und in 1/2 cm breite Spalten schneiden. Aprikosen, Gurken und Tomaten mit dem Couscous mischen. Kräuterblätter von den Stielen zupfen, waschen und trockenschleudern.
  3. Für die Sauce 4 El Wasser, Weißweinessig, Nussöl, Senf und Aprikosenkonfitüre verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Couscous mit den Kräutern auf flachen Tellern anrichten und jeweils mit 3-4 El Sauce beträufeln. Sofort servieren.