Kalbstafelspitz in Dillsud mit grüner Sauce

4
Aus essen & trinken 8/2006
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • Tafelspitz
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • 2 Stiele Dillblüten
  • 1 Kalbstafelspitz (ca. 1 kg)
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 Beet Kresse
  • einige Dill- und Borretschblüten zum Garnieren
  • Grüne Sauce
  • 1 Bund Grüne Sauce Kräuter (z.B. vom Markt)
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • 100 g Miracel Whip
  • 50 g Crème fraîche
  • 8 El Milch
  • Salz
  • 2 Tl Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 120 Min.

Nährwert

Pro Portion 409 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 42 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Suppengrün putzen und grob schneiden. Zwiebel halbieren und die Schnittstellen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. In einem großen Topf 3 l Wasser mit Suppengrün, gerösteten Zwiebeln, Lorbeer, Salz und Dillblüten aufkochen. Tafelspitz hineinlegen, Hitze reduzieren und das Fleisch 70-80 Minuten in siedendem Wasser garen.
  • Inzwischen die Kräuterblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. In einem Mixer Joghurt, Miracel Whip, Crème fraîche und Milch mit den Kräutern fein pürieren. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
  • Kartoffeln schälen, größere halbieren. Ca. 1 l Tafelspitzbrühe abmessen und die Kartoffeln darin in 20-25 Minuten weich kochen, abgießen und ausdämpfen lassen.
  • Tafelspitz aus der Brühe nehmen, quer zur Faser in Scheiben schneiden. Kresse vom Beet schneiden. Tafelspitz mit Kresse, Dill- und Borretschblüten auf Tellern anrichten. Mit Kartoffeln und grüner Sauce servieren.
Kalbstafelspitz in Dillsud mit grüner Sauce
nach oben