Tomaten-Melonen-Salat mit Calamari

3
Aus essen & trinken 8/2006
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 kg dicke grüne Bohnen (in den Schoten, ca. 300 g netto)
  • Salz
  • 1 rote Pfefferschote
  • 6 Stiele Dill mit Blüten
  • 5 El Orangensaft
  • 3 El Zitronensaft
  • 1 Tl Dijon-Senf
  • 10 El Olivenöl
  • Cayennepfeffer
  • Zucker
  • 1 Cantaloupe-Melone (ca. 1 kg)
  • 300 g Kirschtomaten
  • 80 g schwarze Oliven mit Stein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 600 g Calamari-Tuben (küchenfertig)

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 556 kcal
Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 31 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Bohnen palen, 3-4 Minuten in kochendem Salzwasser kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Bohnenkerne häuten. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Dillästchen abzupfen und grob hacken.
  • Für die Salatsauce vom Dill 2 Tl Dillblüten abzupfen und im Mörser fein zerreiben. Orangen- und Zitronensaft, Pfefferschoten und Senf mit 8 El Olivenöl verrühren. Mit Salz, Cayennepfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Gehackten Dill zugeben.
  • Melone halbieren und die Kerne mit einem Esslöffel herausschaben. Melonenhälften in 2 cm breite Spalten schneiden. Melonenfleisch mit einem scharfen Küchenmesser von der Schale lösen und in 4-5 cm große Stücke schneiden. Kirschtomaten halbieren.
  • Bohnenkerne, Melonen, Kirschtomaten und Oliven zur Salatsauce geben, gut mischen und 30 Minuten ziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Knoblauchzehe in Scheiben schneiden. Calamari-Tuben längs halbieren und in 4-5 cm große Stücke schneiden. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Calamari-Stücke und den Knoblauch darin bei starker Hitze 2-3 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz würzen und mit dem Salat auf flachen Tellern anrichten. Mit den restlichen Dillblüten garnieren und sofort servieren.
Tomaten-Melonen-Salat mit Calamari
nach oben