Erdbeersirup und -gelee mit Verbene

4
Aus essen & trinken 8/2006
Kommentieren:
Erdbeersirup und -gelee mit Verbene
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 1 l
  • Für ca. 1,1 l Sirup und ca. 750 ml Gelee
  • 2 kg Erdbeeren
  • 1 kg Zucker
  • 5 Streifen dünn abgeschälte Zitronenschale
  • 2 Pk. Zitronensäure
  • 15 Stiele Zitronenverbene
  • 1 Pk. Gelfix

Zeit

Arbeitszeit: 120 Min.

Nährwert

Pro l 34 kcal
Kohlenhydrate: 8 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, putzen und klein schneiden. Mit 100 g Zucker mischen und 30 Minuten ziehen lassen. Zitronenschale zugeben und bei ganz milder Hitze bei halb geschlossenem Topf langsam aufkochen. 1 Minute sprudelnd kochen, dann 1 Stunde ziehen lassen.
  • Erdbeeren mit Saft in ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb gießen und abtropfen lassen; dabei die Erdbeermasse vorsichtig mit den Händen ausdrücken. Den klaren Erdbeersaft (ca. 1,8 l) mit restlichem Zucker, Zitronensäure und 10 Stielen Verbene aufkochen, den aufsteigenden Schaum abschöpfen. Heißen Erdbeersirup durch ein Sieb gießen und 1,1 l abmessen. Je 2 Stiele Verbene in 2 sterile Flaschen stecken. Heißen Sirup einfüllen und die Flaschen sofort verschließen.
  • Restlichen Sirup (ca. 750 ml) mit Gelierfix verrühren. Nach Packungsanweisung ca. 3 Minuten sprudelnd kochen. Je 1 Stiel Verbene in jedes sterile Einmachglas füllen. Gelee hineingießen und sofort verschließen. Nach 1 Minute umgekehrt auf den Deckel stellen. Nach weiteren 10 Minuten wieder umdrehen und abkühlen lassen.