Kürbispüree

6
Aus essen & trinken 9/2006
Kommentieren:
Kürbispüree
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 800 g Hokkaido-Kürbis
  • 10 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Kürbiskerne
  • 3 Stiele Petersilie
  • 1 Stiel Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25 g Parmesan, gerieben
  • 100 ml Schlagsahne
  • 2 El Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 262 kcal
Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kürbis vierteln, entkernen. Mit der Schale nach unten auf ein Blech legen. Mit 2 El Öl beträufeln, salzen, pfeffern. 1 Tasse Wasser auf das Blech geben, mit Alufolie verschließen. Kürbis im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) 30 Minuten backen. Kerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, mit Kräutern, Knoblauch und restlichem Öl pürieren. Parmesan unterheben, salzen und pfeffern. Kürbis mit Sahne und Zitronensaft pürieren. Mit dem Pesto in Gläser schichten.