Spaghetti al Limone

11
Aus essen & trinken 9/2006
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Portionen
  • 300 g Möhren
  • 300 g Knollensellerie
  • 150 g Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 100 g Rauke
  • 30 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 500 g Spaghetti
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 El Olivenöl
  • 6 El gemahlene Haselnüsse
  • 60 g Parmesan (frisch gerieben)

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 307 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Möhren schälen, längs in Scheiben schneiden und fein würfeln. Sellerie putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls fein würfeln. Zitronenschale fein abreiben. Rauke putzen, waschen und trockenschleudern. Tomaten in dünne Streifen schneiden.
  • Spaghetti nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen. 4 El Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Gemüse zugeben, bissfest garen, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen, 200 ml Nudelwasser auffangen. Nudelwasser, Haselnüsse, Zitronenschale, Tomaten und restliches Olivenöl in der Pfanne mischen und einmal aufkochen. Nudeln in einer großen Schüssel mit der Sauce mischen. Kurz vorm Servieren Rauke und Parmesan unterheben.
Spaghetti al Limone
nach oben