VG-Wort Pixel

Gemüse-Spaghetti mit Mandelbröseln

essen & trinken 10/2006
Gemüse-Spaghetti mit Mandelbröseln
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 549 kcal, Kohlenhydrate: 78 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

rote Paprikaschoten (à ca. 200 g)

100

g g grüne Bohnen

Salz

400

g g Strauchtomaten

350

g g Spitzkohl

20

g g Mandelkerne

20

g g Semmelbrösel

0.5

Bio-Orange

1

Tl Tl Kümmel

0.5

Bund Bund krause Petersilie

400

g g Spaghetti

3

El El Olivenöl

2

kleine getrocknete Chilischoten

Pfeffer

20

g g Butter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Paprika putzen, vierteln, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Bohnen putzen, in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten kochen, in ein Sieb gießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Stielansatz aus den Tomaten schneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, herausnehmen und sofort abschrecken. Dann häuten, vierteln, entkernen und fein würfeln. Vom Spitzkohl die äußeren Blätter entfernen und den Strunk keilförmig herausschneiden. Spitzkohl längs halbieren und in 1 cm dicke Streifen schneiden.
  2. Mandeln in einem Blitzhacker mittelfein hacken. Mit Semmelbröseln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Orangenschale fein abraspeln und mit den Mandeln mischen. Kümmel in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten, in einem Mörser grob zerstoßen. Petersilienblätter abzupfen und fein hacken.
  3. Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen, dabei 250 ml Nudelwasser auffangen. Öl in einem breiten Topf erhitzen, Paprika darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten braten. Spitzkohl, Bohnen, Kümmel und zerbröselte Chili zugeben und weitere 2 Minuten garen, dabei mit Pfeffer würzen. Nudeln und Nudelwasser zugeben und mischen. Kurz vorm Servieren die Mandel-Orangen-Brösel, Butter, Tomaten und Petersilie untermischen und servieren.