Camembert im Weinblatt

0
Aus essen & trinken 10/2006
Kommentieren:
Camembert im Weinblatt
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 30 g Rosinen
  • 100 g schwarze Oliven mit Stein
  • 8 El Olivenöl
  • 10 Weinblätter in Lake (türkische Läden)
  • 1 Camembert (250 g)
  • 100 g rote Linsen
  • 150 g Strauchtomaten
  • 6 Stiele glatte Petersilie
  • 2 El Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Fett fürs Backblech
  • 8 Scheiben Fladenbrote
  • grobes Salz zum Bestreuen

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 417 kcal
Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rosinen in warmem Wasser einweichen. Olivenfleisch vom Stein lösen. Rosinen in einem Sieb abtropfen lassen, zusammen mit den Oliven und 2 El Öl in einem Blitzhacker fein zerkleinern. Von den Weinblättern die harten Stiele entfernen. Blätter abspülen, trockentupfen und auf einer Arbeitsfläche dicht überlappend auslegen. Käse in die Mitte legen, mit der Hälfte der Olivenmasse bestreichen und die Blätter darüberklappen. Eventuell mit 1 Weinblatt die Oberfläche fest verschließen.
  • Für den Salat Linsen in kochendem Wasser 6-8 Minuten bei milder Hitze kochen, in ein Sieb gießen, abschrecken und abtropfen lassen. Stielansatz keilförmig aus den Tomaten schneiden. Tomaten grob zerkleinern. Petersilienblätter abzupfen. Linsen, Tomaten und Petersilie in eine Schüssel geben, mit 3-4 El Öl und dem Essig verrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  • Käse auf ein leicht gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 160 Grad (Gas 1-2, Umluft 6 Minuten bei 140 Grad) 8 Minuten erwärmen. Käse herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Brotscheiben darin bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Brotscheiben mit der restlichen Olivenpaste bestreichen, mit grobem Salz leicht würzen und sofort zu Käse und Linsensalat servieren.
nach oben