Knusperscheiben

essen & trinken 11/2006
Knusperscheiben
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 35 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
100
Stück

g g Mehl

g g Speisestärke

g g Butter (weich)

g g Puderzucker

Salz

Tl Tl gemahlener Sternanis

Eiweiß (Kl. M)

Sahnebonbons (z. B. Werther´s Echte)

El El Mandelkerne (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl und Speisestärke mischen. Butter, Puderzucker, 1 Prise Salz und Sternanis mit den Quirlen des Handrührers 5-6 Minuten cremig rühren. Eiweiß nach und nach zugeben und gut unterrühren. Mehlmischung nach und nach einrieseln lassen und unterrühren.
  2. Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (8 mm Ø) füllen. Auf ein mit einer Silikonmatte oder mit Backpapier belegtes Backblech im Abstand von 2 cm Ringe von 1 cm Breite und 4-5 cm Ø spritzen. Teig 30 Minuten kalt stellen.
  3. Inzwischen die Sahnebonbons im Blitzhacker fein mahlen und mit den Mandeln mischen. Jeweils 1/2-1 Tl der Bonbon-Mandel-Mischung in die Mitte der Ringe geben.
  4. Nacheinander im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) 8-10 Minuten backen. Abkühlen lassen und vorsichtig von der Silikonmatte lösen.
  5. Zwischen Lagen von Pergamentpapier in Blechdosen schichten. Kühl und trocken aufbewahrt halten sie sich mindestens 4-6 Wochen.
Knusperscheiben
© Heino Banderob