Kartoffel-Sellerie-Gratin

25
Aus essen & trinken 11/2006
Kommentieren:
Kartoffel-Sellerie-Gratin
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g Kartoffeln
  • 150 g Knollensellerie
  • Butter, für die Form
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 Tl Thymianblättchen
  • 130 ml Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 30 g Gouda (gerieben)

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 356 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 28 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Sellerie schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform dünn mit Butter einpinseln, Kartoffel- und Selleriescheiben fächerartig in der Form verteilen. Knoblauch und Thymian darüber streuen. Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat- nuss würzen und über das Gratin gießen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 40 Minuten bei 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35 Minuten garen. Dazu passen gebratene Hähnchenbrustfilets.