VG-Wort Pixel

Kartoffel-Sellerie-Gratin

essen & trinken 11/2006
Kartoffel-Sellerie-Gratin
Foto: Heino Banderob
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 356 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kartoffeln

g g Knollensellerie

Butter (für die Form)

Knoblauchzehe (gepresst)

Tl Tl Thymianblättchen

ml ml Schlagsahne

Salz

Pfeffer

Muskat

g g Gouda (gerieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Sellerie schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform dünn mit Butter einpinseln, Kartoffel- und Selleriescheiben fächerartig in der Form verteilen. Knoblauch und Thymian darüber streuen. Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat- nuss würzen und über das Gratin gießen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 40 Minuten bei 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35 Minuten garen. Dazu passen gebratene Hähnchenbrustfilets.