Quiche Lorraine

5
Aus essen & trinken 11/2006
Kommentieren:
Quiche Lorraine
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 150 g durchwachsener Speck
  • 1 Quiche-Grundrezept (siehe essen & trinken 11/2006)
  • 4 Eier (Kl. M)
  • 300 ml Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 4 Stiele glatte Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.

Nährwert

Pro Portion 474 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 36 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Speck fein würfeln und gleichmäßig auf dem vorgebackenen Quiche-Boden verteilen. Eier mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Sahne zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eiermasse über die Speckwürfel gießen.
  • Quiche im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) 25-30 Minuten backen. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Quiche vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.
nach oben