VG-Wort Pixel

Lammfilet mit Porree-Aprikosengemüse

essen & trinken 12/2006
Lammfilet mit Porree-Aprikosengemüse
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 870 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 60 g

Zutaten

Für
1
Portion

g g Butter

Stange Stangen Porree

g g getrocknete Softaprikosen

g g ganze, geschälte Mandeln

Lammfilets (à 50 g)

Salz

Pfeffer

El El Öl

ml ml Lammfond

ml ml Orangensaft (frisch gepresst)


Zubereitung

  1. Butter würfeln und einfrieren. Porree putzen und das Weiße und Hellgrüne in 3 cm lange Stücke schneiden. Aprikosen halbieren. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Lammfilets salzen, pfeffern und im heißen Öl 3-4 Minuten rundherum anbraten. Im Backofen warm halten. Porree und Aprikosen im Bratfett andünsten. Lammfond und Orangensaft dazugießen, Mandeln zugeben und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten schmoren. Butterwürfel nacheinander einschwenken, salzen, pfeffern. Lammfilets mit dem Porree-Aprikosengemüse servieren.