VG-Wort Pixel

Marinierte Matjes

essen & trinken 12/2006
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Schnell, Eingemachtes, Einmachen, Kochen, Fisch, Gemüse, Gewürze, Nüsse

Pro Portion

Energie: 1059 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 56 g, Fett: 76 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Für 2 Gläser (à 750 ml)

g g Schalotten

g g Möhren

g g Kirschtomaten

ml ml Apfelessig

ml ml roter Portwein

g g Zucker

Anissterne

Tl Tl weiße Pfefferkörner

Pimentkörner

Lorbeerblätter

g g geschälte, ganze Mandelkerne

doppelte Matjesfilets (550 g)


Zubereitung

  1. Schalotten pellen, Möhren schälen und beides in Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren. Apfelessig und Portwein in einen Topf geben und aufkochen. Schalotten, Möhren, Zucker und Gewürze dazugeben und 2 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Kirschtomaten und Mandeln unterheben und abkühlen lassen.
  2. Matjes kalt abspülen und trockentupfen. 2 Schraubgläser (à 750 ml Inhalt) möglichst heiß waschen, trocknen und den Matjes einfüllen. Lauwarmen Sud mit Gemüse darüber gießen und fest verschließen. Matjes mindestens 2 Tage ziehen lassen. Ungeöffnet sind sie im Kühlschrank etwa 2 Wochen haltbar.