VG-Wort Pixel

Lachs-Remoulade auf Toast

essen & trinken 2/2007
Lachs-Remoulade auf Toast
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 214 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Graved Lachs

g g Gewürzgurken

rote Zwiebel

Ei

g g Salatcreme

El El Joghurt

Tl Tl Zitronensaft

Salz

Prise Prisen Zucker

Beet Beete Kresse

Weizentoastscheiben

Beet Beete Kresse

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lachs, Gewürzgurke und rote Zwiebel fein würfeln. Hart gekochtes Ei halbieren, Dotter und Eiweiß getrennt fein hacken. Aus Salatcreme, Joghurt, Zitronensaft, Salz und Pfeffer eine cremige Sauce rühren, mit Zucker abschmecken. Lachs- und Gurkenwürfel, gehacktes Ei und Zwiebeln in die Sauce geben. Kresse abschneiden und untermischen. Weizentoastbrotscheiben toasten, mit der Lachsremoulade bestreichen und schräg halbieren. Mit Kresse garniert servieren.