VG-Wort Pixel

Gemüse-Chorizo-Pfanne mit Spiegeleiern

essen & trinken 2/2007
Gemüse-Chorizo-Pfanne mit Spiegeleiern
Foto: grimmel14
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 469 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
4
Portionen

gelbe und rote Paprikaschoten

g g Zwiebeln

Knoblauchzehe

g g Chorizo (span. Paprikawurst)

g g Manchego (span. Schafskäse)

g g Kirschtomaten

g g schwarze Oliven (mit Stein)

Bund Bund glatte Petersilie

El El Olivenöl

Salz

Cayennepfeffer (nach Belieben)

Eier (Kl. M)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Paprikaschoten vierteln, entkernen und 5 Minuten in kochendem Wasser garen. Abschrecken, häuten und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln grob würfeln. Knoblauch hacken. Chorizo in 1 cm große Würfel schneiden. Käse grob raspeln. Tomaten quer halbieren. Oliven kurz abspülen und abtropfen lassen. Petersilienblätter abzupfen und einige Blätter zum Garnieren beiseite legen. Restliche Petersilie grob hacken.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chorizo hineingeben, und glasig dünsten. Paprika zugeben, mit wenig Salz und Cayennepfeffer würzen, 4 Minuten weiterdünsten. Tomaten und Oliven zugeben, 2 Minuten dünsten. Dann die gehackte Petersilie unterheben.
  3. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen. Mit einem Kochlöffel das Gemüse an 4 Stellen auseinander schieben. Die Eier aufschlagen und in die Vertiefungen gleiten lassen. Das Gemüse mit dem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten ca. 10 Minuten stocken lassen. Mit Petersilienblättchen garnieren.