Meerrettichsauce

Meerrettichsauce
Foto: Heino Banderob
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 107 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Äpfel (à 180 g)

El El Apfelessig

ml ml Olivenöl

Salz

g g Meerrettich (frisch)

Stiel Stiele Majoran

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Äpfel klein schneiden, mit Essig und Öl mischen. Mit dem Schneidstab pürieren, mit Salz würzen. Kurz vor dem Servieren den Meerrettich schälen, auf einer Küchenreibe fein raspeln und sofort mit der Sauce verrühren. Majoranblätter abzupfen, fein schneiden und mit der Sauce verrühren. Z. B. zum Siedfleisch (siehe "Österreichisches Siedfleisch", essen & trinken 02/2007) servieren.