VG-Wort Pixel

Kartoffeln mit Kalbstatar und Tomatendip

essen & trinken 3/2007
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 527 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Ofenkartoffeln

8

festkochende Kartoffeln (à 300–350 g)

8

El El Olivenöl

Salz

Tomatendip

2

Tomaten (à ca. 50 g)

50

g g Schalotten

80

g g Kapernäpfel

100

g g Butter

4

El El Olivenöl

1

El El Wacholderbeeren (leicht zerdrückt)

Salz

5

Stiel Stiele Basilikum

8

dünne lange Zucchinischeiben

Tatar

600

g g Kalbfleisch (aus der Keule)

30

g g Kapern (klein)

4

El El Olivenöl

2

Eigelb (Kl. M)

0.5

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Salz

Pfeffer

50

g g Parmesan (am Stück)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Ofenkartoffeln die Kartoffeln unter fließendem kaltem Wasser bürsten. Kartoffeln rundherum mehrmals mit einem Holzspieß einstechen. Jede Kartoffel auf ein Stück Alufolie (ca. 30x20 cm) legen. Jeweils mit 1 El Olivenöl beträufeln und mit etwas Salz bestreuen. In die Folie wickeln und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 70 Minuten bei 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 80 Minuten backen.
  2. Für den Dip den Stielansatz der Tomaten herausschneiden. Tomaten in kochendem Wasser 10 Sekunden blanchieren, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Dann in kleine Würfel schneiden. Schalotten fein würfeln. Kapernäpfel längs halbieren. Butter in einem Topf schmelzen, 2 El Öl und Wacholderbeeren zugeben und leicht mit Salz würzen. Tomaten, Schalotten und Kapernäpfel unterheben. Basilikumblätter fein schneiden. Zucchinischeiben in einer Grillpfanne im restlichen Öl bei starker Hitze 1 Minute pro Seite stark anbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Fleisch sehr fein würfeln bzw. hacken. Kapern fein hacken. In einer Schüssel Kapern, Öl, Eigelb und Zitronenschale mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch vorsichtig unterheben. Parmesan fein reiben. Fleisch in 8 Portionen teilen. Jeweils 1 Zucchinischeibe an den Rand eines Metallrings (7 cm Ø) legen und das Fleisch auf die Ringe verteilen. Mit etwas Parmesan bestreuen. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und die Folie entfernen. Kartoffeln längs aufschneiden, aufdrücken und mit dem Tatar und Dip servieren.